Befeuert durch die Unsicherheit der Corona-Pandemie ist das Investment in Gold beliebt wie nie – auch bei wenig erfahrenen Anlegern. Wie aber lässt sich am geschicktesten in das Edelmetall investieren? Hier beleuchte ich, wo die Vor- und Nachteile von einmaligen und antizyklischen Investments liegen – und warum Gold-Sparpläne für viele Anleger schlicht unschlagbar sind.

mehr lesen

So viel ist klar: 90% der Schlüsseltechnologien sind von Strategischen Metallen und Seltenen Erden zu einem hohen Grad abhängig. Das macht die Rohstoffe auch für Anleger höchst interessant. Weitaus weniger klar ist allerdings oft, was sich hinter Begriffen wie „Technologiemetallen“, „Gewürzmetallen“ oder „Sondermetallen“ verbirgt. Grund genug für mich, zumindest ein wenig Licht ins Dunkle des Begriffsdschungels zu bringen.

mehr lesen

15-mal „sehr gut“ für GranValora. Das bedeutet: Bestnote in allen Kategorien. Als einzigem Anbieter stellen FOCUS-MONEY und das Deutsche Finanzservice Institut (DFSI) in ihrem Goldhändler-Vergleich GranValora ein makelloses Zeugnis aus. Auch wenn GranValora nicht zum ersten Mal die einsame Spitze bei einem FOCUS-MONEY Vergleich bildet – ich freue mich auch dieses Mal wieder über diese ganz besondere Adelung und empfinde sie als besonders motivierend. Klar ist: Wir werden uns auch in Zukunft nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen und unserer Verantwortung als seriöser Goldhändler voll und ganz gerecht werden – sowohl gegenüber unseren Kunden als auch gegenüber unseren hochqualifizierten Vertriebspartnern.

mehr lesen

Wertpapierdepots sind zum Teil hohen Schwankungen unterworfen. Das hat das Corona-Krisenjahr 2020 einmal mehr verdeutlicht. Doch es gibt sehr effektive Möglichkeiten, Depots zu beruhigen. Insbesondere drei Wahre Werte sind für ihre ausgleichende Wirkung auf Wertpapierdepots bekannt. Schwankungsbreite im Wertpapier-Portfolio kann beträchtlich sein Für viele Anleger sind Wertpapiere eine wichtige Säule im Anlagemix. Zu Recht, immerhin

mehr lesen

Das jüngste Beispiel des rosafarbenen „Geists der Rose“ macht es deutlich: Diamanten können enorme Preise erzielen. Aber wie kommen die – teils extrem hohen – Preise überhaupt zustande? Und für welche Anleger lohnt es sich, eine Investition in Diamanten in Erwägung zu ziehen? In diesem Beitrag versuche ich, etwas Licht in den Dschungel der Diamanten-Preisbildung zu bringen.

mehr lesen

Biontech und Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Co: Weltweit haben Unternehmen fieberhaft an der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neuartige Coronavirus gearbeitet. Erfolgreich. Auch in Deutschland sind die ersten Impfstoffe im Einsatz. Was das für die Goldpreisentwicklung bedeutet, beleuchte ich im Folgenden.

mehr lesen

Technologiesprünge, sogenannte disruptive Innovationen, prägen die Welt, wie wir sie kennen. Mittel- und langfristig haben entsprechende Neuerungen massive Auswirkungen auf den Rohstoffmarkt. Sei es, weil sie die Nachfrage nach bestimmten Rohstoffen erhöhen, oder weil sie alte Technologien obsolet werden lassen. Man denke nur an den Einbruch beim Silberbedarf durch das Aufkommen der Digitalfotografie. Klar ist: Anleger, die gezielt in disruptive Technologien investieren, können massiv profitieren. Grund genug, aktuelle technologische Sprünge in den Blick zu nehmen.

mehr lesen

Die Corona-Krise hat uns kalt erwischt und wieder fest im Griff. Jetzt wird der Gesellschaft deutlich, dass sich viel ändern muss, auch in Bezug auf Nachhaltigkeit in der Mobilität. Elektromobilität könnte der große Gewinner der Krise sein.

mehr lesen

Der historische Höhenflug des Goldpreises in diesem Jahr hat dem Edelmetall viel Aufmerksamkeit beschert und bei so manchem Anleger auch das Interesse an anderen Formen des Gold-Investments geweckt. Insbesondere an Goldminenaktien. Das Tückische: Goldminenaktien unterscheiden sich grundlegend von physischem Gold – und sind für viele Anleger(typen) denkbar ungeeignet. Goldminenaktien vs. Gold Wer in Gold investieren

mehr lesen

Im andauernden Niedrigzinsumfeld wird die klassische private Lebens- oder Rentenversicherung schnell zum Verlustgeschäft. Das Gold-Investment bietet sich als nachhaltige Alternative für die Altersvorsorge an – gerade für die traditionell sehr goldaffinen Deutschen. Welche Rolle der Gold-Ankauf im Vorsorge-Mix sinnvollerweise einnehmen sollte, hängt allerdings stark vom Typ des Anlegers ab.

mehr lesen

Die Zentralbanken haben weltweit im 3. Quartal 2020 massiv Goldreserven verkauft und auch die Goldnachfrage der Schmuckhersteller und der Industrie ist zeitgleich erheblich gesunken. Sind es allein die Anleger, die den Goldpreis auf hohem Niveau halten? Zentralbanken trennen sich von Goldvorräten Dass das Verhalten der Zentralbanken kein besonders guter Indikator für die Entwicklung des Goldpreises

mehr lesen

Wie Sie Edelmetalle sicher lagern können, habe ich bereits in einem meiner früheren Beiträge thematisiert. Manchmal ist es allerdings auch unabdingbar, kleinere oder größere Mengen an Edelmetallen oder Diamanten zu transportieren. Sei es durch eine unerwartete Schenkung, beim Tafelgeschäft oder auf dem Weg zum oder vom Bankschließfach. Im Folgenden zeige ich Ihnen daher, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Schätze möglichst sicher von A nach B zu bringen.

mehr lesen