Interessante Anlageform für private Anleger

Rohstoffe sind nicht nur die Ausgangsbasis für alle Produkte und Dienstleistungen auf der ganzen Welt, sie sind auch eine interessante Anlageform für private Anleger. Renommierte Vermögensverwalter empfehlen je nach Risikoprofil einen Depotanteil von 5 bis 15 Prozent. Erstaunlicherweise kennen selbst fortgeschrittene und gut informierte Anleger die Anlagemöglichkeit in Technologiemetalle und Seltene Erden bislang wenig.

Vermögenssicherung

Als Händler für strategische Metalle bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Vermögensanlagen zuverlässig und kostengünstig zu streuen. Heutzutage wollen viele Anleger ihren Anteil an Anleihen, Aktien, Immobilien oder Edelmetallen nicht weiter erhöhen und suchen nach anderen Anlagemöglichkeiten. Anleger, die in einem diversifizierten Portfolio bereits einen Gold- und Silbervorrat haben und ein langfristiges Investment zum Kaufkrafterhalt suchen, finden dieses in den Technologiemetallen und Seltenen Erden.

Wertsteigerung

Anleger haben jedoch auch die Chance, an diesen Rohstoffen langfristig zu verdienen. Sie sind unseres Erachtens nicht für kurzfristige Spekulationen zu empfehlen. Der Werterhalt steht über der Rendite. Ein Investment sollte daher langfristig ausgelegt sein und über mehrere Metalle gestreut werden.