Datenschutzerklärung

Stand: 24. Mai 2018

Wir verarbeiten in unserer Onlinepräsenz personenbezogene Daten. Über Art, Zweck und Umfang der Datenverarbeitung innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten klären wir Sie in dieser Datenschutzerklärung auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortliches Unternehmen:
GranValora GmbH & Co. KG
Im Dachsstück 9
65549 Limburg

Telefon (+49) 6431 – 49589 – 80
Fax (+49) 6431 – 49589 – 89
Internet http://www.granvalora.de

Komplementär: GranValora Verwaltungsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Marko Mähner und Sven Becker
HR Limburg: HRA-Nr. 3166 / HRB-Nr. 5555

Welche Daten erfassen und verarbeiten wir?

Bei Nutzung unserer Internetseiten erfassen und verarbeiten wir in jedem Fall sogenannte Metadaten (z.B. die IP-Adresse, Informationen zu Betriebssystem- oder Browserversion, verwendetem Gerät), welche uns vom Internetbrowser automatisch übermittelt werden. Bei Nutzung einzelner Dienste unserer Seite erfassen wir über entsprechende Formulare weitere direkte personenbezogene Daten, die unmittelbar mit der Nutzeridentität verknüpft sind (sogenannte Klardaten).

Zu diesen Klardaten gehören insbesondere E-Mail-Adresse, sowie bei Anlage von Kundenkonten in unserem Onlineshop oder Sachwertdepot auch Benutzername und Passwort und Kontaktdaten wie Name, Postanschrift, Telefonnummer, Geburtstag und -ort, Bestell-, Liefer- und Zahlungs- bzw. Kontodaten.

Darüber hinaus werden auch Daten verarbeitet, die keinen direkt erkennbaren Bezug zur einzelnen Person haben (sog. pseudonymisierte Daten). Pseudonymisiert bedeutet, dass man damit zwar Ihren Computer oder Browser unter einer ID („Pseudonym“) wiedererkennen könnte, aber mit üblichen Mitteln daraus keine die Person identifizierenden Informationen abzuleiten sind. Pseudonyme werden nicht mit Klardaten wie Name oder E-Mail-Adresse zusammengespielt.

Warum werden diese Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vor allem zu folgenden Zwecken bzw. aufgrund folgender berechtigter Interessen:

  • zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, und etwaigen Auskunftspflichten gegenüber Behörden sowie zur Strafverfolgung, zur Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen einschließlich der Ausübung und Durchsetzung unseres ‘digitalen Hausrechts’.
  • zur Betrugsprävention, zur Verifikation einer angegebenen Lieferanschrift
  • zur Durchführung und Abrechnung von Bestellungen
  • zum Pflegen der Kundenbeziehung und zum Direktmarketing in eigener Sache, etwa zur persönlichen und namentlichen Direktansprache in Newslettern

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung, und zwar – je nach Fall – konkret auf Basis Ihrer direkten Einwilligung (z.B. beim Newsletter-Versand), eines Vertragsschlusses mit Ihnen (z.B. bei Zustimmung unserer AGB) bzw. vorvertraglicher, zur Erfüllung gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben und/oder nach Abwägung berechtigter Interessen im Einzelfall (z.B. bei der Nutzung unserer Plattform) (siehe DSGVO Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a), b), c) und f)).

Soweit wir personenbezogene Daten auf Basis einer Einwilligung oder aufgrund einer Abwägung berechtigter Interessen verarbeiten, tun wir dies nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen. Da wir Klardaten technisch nicht mit Pseudonymen zusammenführen können und rechtlich auch nicht dürfen, ist ein einheitlicher Gesamtwiderspruch gegen sämtliche Verarbeitungen nicht realisierbar. Näheres zu Widerruf und Widerspruch erläutern wir weiter unten in den Details der jeweiligen Verarbeitungen.

Werden Daten an Dritte oder ins EU-Ausland übermittelt?

GranValora gibt keine Daten an Dritte weiter, sofern nicht ausdrücklich zur Erfüllung berechtigter Interessen notwendig und verzichtet ausdrücklich auf Verkauf oder Vermietung von Daten, wie etwa Adresshandel.

Es gibt jedoch Bereiche, bei denen wir auf die Angebote professioneller Dienstleister zurückgreifen. Manche Dienstleister werden dabei Zugriff auf personenbezogene Daten haben müssen oder zumindest haben können. Das betrifft insbesondere die IT-Technik, mit der wir unsere Dienste oder einzelne Funktionalitäten und Angebote am Laufen halten, überwachen und analysieren. Außerdem betrifft dies u. a. Abrechnung und Versand von Bestellungen sowie den Forderungseinzug fälliger Rechnungen.

Alle unsere Dienstleister beauftragen wir strikt nach den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung schriftlich und lassen uns beispielsweise auch technische und organisatorische Maßnahmen erläutern, mit denen die Dienstleister die ihnen anvertrauten personenbezogenen Daten vor Missbrauch schützen.

GranValora betreibt ausschließlich Server in Deutschland. Einige der von uns beauftragten IT-Dienstleister haben ihren Sitz nicht innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder speichern und verarbeiten personenbezogene Daten dort. Soweit nicht in diesen Gebieten nach Ansicht der EU-Kommission ohnehin dasselbe Datenschutz-Niveau wie in Deutschland besteht, bestehen wir immer auf die datenschutzrechtlich erforderlichen Garantien für einen solchen Auslandstransfer. In der Regel ist dies der Abschluss eines seitens der EU-Kommission vorgegebenen Datenschutzvertrages (sog. EU-Standardvertragsklauseln), speziell bei Transfers in die USA zudem die Teilnahme des Dienstleisters am sog. EU-US.-Privacy-Shield.

In einigen Fällen geben wir Daten unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Vorgaben auch an Dritte, die die Daten dann eigenverantwortlich weiter verarbeiten. Hierzu gehören zum Beispiel die Services der Social-Media-Anbieter wie Facebook oder Google, etwa wenn auf unseren Seiten Widgets oder Plugins dieser Anbieter eingebunden sind. Dazu gehören z.B. Widgets, die die letzten Facebook-Aktivitäten von GranValora auf unserer Seite direkt einbinden oder die Bereitstellung von Kartendaten durch Google-Maps.

Näheres dazu erläutern wir in den folgenden Abschnitten zu den unterschiedlichen Diensten.

Die einzelnen Datenverarbeitungen im Detail

Kundenkonto

Zur Abwicklung von Bestellungen oder bei Abschluss eines Sachwertdepotauftrages ist die Anlage eines Kundenkontos in unserem Onlineshop bzw. Sachwertdepot notwendig. Dabei fragen wir weitergehende personenbezogene Daten wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder Zahlungs- und Kontoinformationen ab. Diese Daten sind zur Abwicklung des jeweiligen Kundenauftrages zwingend erforderlich. Diese Daten werden von GranValora auf Servern in Deutschland gespeichert und nur in Ausnahmefällen an Dritte oder Dienstleister weitergegeben und sofern dies zur Durchführung des Geschäfts zwingend erforderlich ist. Auch bei Abschluss eines Sachwertdepotauftrages mittels Papierantrag werden wir Ihnen ein persönliches Kundenkonto in unserer Online-Plattform anlegen. Ihre personenbezogenen Daten sind darin nach gesicherter Anmeldung mit Benutzername und Passwort durch Sie einsehbar. Information im Kundenkonto können durch den Kunden nach Login auf unserer Seite selbst geändert werden oder die Änderung erfolgt nach Mitteilung an datenschutz@granvalora.de durch uns.

Wenn Sie mit der Anlage eines Kundenkontos nicht einverstanden sind, können Sie dem jederzeit durch Mitteilung an datenschutz@granvalora.de widersprechen. Eine Entfernung Ihrer Daten aus dem Online-Kundenportal ist auch unabhängig von gesetzlichen Speicherfristen jederzeit nach Mitteilung möglich.

Zugriff auf personenbezogene Daten in Ihren Kundenkonten bei uns haben neben Ihnen selbst lediglich unmittelbar mit der Bearbeitung Ihrer Daten betraute Mitarbeiter von GranValora sowie mit Ihrer Kundenbetreuung beauftragte Vertriebspartner.

Widerspruchsmöglichkeit: Ihre übermittelten Daten werden spätestens nach Abschluss der vertraglichen Arbeiten oder nach frühzeitiger Aufforderung durch GranValora gelöscht. Ausnahmen ergeben sich lediglich durch gesetzlich vorgeschriebene Speicherfristen zur Archivierung und Protokollierung von durchgeführten Aufträgen. Sofern technisch möglich werden wir bei Widerspruch zur Datenspeicherung auch bei einer gesetzlichen Speicherpflicht sämtliche Zugriffsmöglichkeit auf die Daten weitgehend einschränken.

Kontaktformular und Support-Anfragen

Kontaktaufnahmen per Email über sämtliche von uns veröffentlichten Email-Adressen der Domain …@granvalora.de werden ausschließlich von direkten Mitarbeitern der Firma GranValora bearbeitet. Informationen aus diesen Emails werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies der unmittelbare Zweck der Kontaktanfrage gebietet. Löschungen von Emails können jederzeit durch Mitteilung an uns erwirkt werden, sofern der Löschung keine gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen.

Live-Chat

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite zu Supportzwecken einen Live-Chat über die Dienste und Software des Anbieters tawk.to an. Mit der Nutzung des Chats nutzen Sie automatisch auch die Dienste von Tawk.to. Dort werden Daten übertragen die zur Sicherheit und Dokumentation dienen. Zu den gesammelten Daten gehören: Chatverlauf, angegebener Name, IP-Adresse zur Zeit des Chats und Herkunftsland. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur zum Schutz und für interne Statistiken.

Mit der Nutzung des Chats stimmen Sie zu, dass Sie damit einverstanden sind. Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz von Tawk.to: https://www.tawk.to/privacy-policy/

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq

und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy

Newsletter

Für den Versand unserer Newsletter setzen wir den Versanddienstleister ActiveCampaign LLC (https://www.activecampaign.com) ein. ActiveCampaign handelt im Namen und Auftrag von GranValora. ActiveCampaign ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK&status=Active)

Darüber hinaus haben wir mit ActiveCampaign einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag im Sinne des Art. 28 EU-DSGVO abgeschlossen.

Mit unserem Newsletter versenden wir in unregelmäßigen Abständen Informationen zu unseren Angeboten oder Sonderaktionen sowie aktuelle Nachrichten als Hintergrundinformationen rund um unser Themengebiet.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt über entsprechende Formulare, die wir an verschiedenen Stellen in unserer Internetseite anbieten, oder kann auch optional direkt bei der Anlage eines Kundenkontos erfolgen. Zur Anmeldung benötigen wir lediglich eine valide Email-Adresse, optional können zur persönlichen Ansprache noch weitere Daten wie Name oder Anrede angegeben werden. Nach Eingabe und Absenden der Email-Adresse in einem entsprechenden Anmeldeformular übermitteln wir diese Daten zur weiteren Verarbeitung an ActiveCampaign.

Sie erhalten daraufhin lediglich eine Email, in der zur Bestätigung der Anmeldung ein Link geklickt werden muss (Double-Opt-in). Ohne diese Bestätigung werden wir keine Newsletter an die übermittelte Email-Adresse versenden.

Das Newsletter-Abonnement kann jederzeit widerrufen werden. Dazu ist am Ende jedes Newsletters ein Link zur direkten Abmeldung des Abonnements enthalten. Außerdem kann jederzeit das Abonnement durch Mitteilung an datenschutz@granvalora.de beendet werden. Darüber kann auch jederzeit die Löschung der übermittelten Daten durch Mitteilung an datenschutz@granvalora.de veranlasst werden.

Cookie-basierte Funktionalitäten

Um das Surfen auf der Website zu verbessern, verwendet GranValora sogenannte Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen). Cookies werden auf Seiten von GranValora verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit zu steigern und GranValora möglichst bedarfsgerecht zu gestalten. Außerdem verwenden wir Cookies, um den Anmeldestatus in Ihrem Kundenkonto zu speichern (sog. Sessioncookies).

GranValora verwendet auch für Analysezwecke analytische Cookies von Drittanbietern, beispielsweise von Google Analytics.

Widerspruchsmöglichkeit: Der Verwendung von Analyseprogrammen durch GranValora und der Datenerhebung (pseudonymisierte Daten) kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Diese Funktionen werden von den jeweiligen Betreibern angeboten und bereitgestellt und finden Sie im dazugehörigen Hinweis dezidiert beschrieben.

Sollten Sie den Einsatz von Cookies generell nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über die Einstellungen des Internetbrowsers abschalten und entfernen. Über die folgenden Links finden Sie Hilfe zur Löschung von Cookies für die gängigsten Browser:

Allgemeine Browserdaten

GranValora erhebt und speichert ebenfalls in Cookies automatisiert Informationen, die Ihr Webbrowser, mit dem Sie die Angebot von GranValora nutzen, übermittelt. Dies sind insbesondere Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage. Diese Daten dienen der statistischen Auswertung der Seiten von GranValora.

GranValora wird die vorhandenen Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Namens- oder Adressdaten verbinden, die z.B. bei einer Registrierung im Rahmen eines Kundenkontos abgefragt werden (sog. Bestandsdaten); die erhobenen, pseudonymisierten Nutzungsdaten werden zu langfristigen Auswertungszwecken verwendet und erst mit dem Ende der Auswertungsphase oder nach gesetzlicher Vorgabe gelöscht.

Google Analytics

GranValora setzt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

GranValora setzt Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung der IP-Anonymisierung ein, sodass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für GranValora zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nach 14 Monaten werden Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies assoziierten Verhaltensdaten und Nutzerkennungen (z.B. User ID) gelöscht. Bei jedem Besuch beginnt die 14-monatige Frist von Neuem.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out):

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Google Maps

Wir binden auf unseren Seiten Landkarten von Google Maps des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte oder Internetbrowser vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Facebook

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf unserem Onlineangebot Social Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird. Die Plugins können verschiedene Elemente oder Inhalte, wie z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

sonstige Dienstleister

Wir setzen darüber hinaus weitere Dienstleister mit Sitz in Deutschland ein, die somit alle der DSGVO unterliegen. Mit jedem einzelnen dieser Dienstleister haben wir darüber hinaus Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

AddThis

Wir verwenden auf unserer Website Plugins des Dienstes AddThis, der von der AddThis, LLC, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182, USA („AddThis“) betrieben wird. AddThis stellt Tools zur Erstellung und Gestaltung von Websites zur Verfügung (http://www.addthis.com), über die Websitebesuchern die jeweils aktuelle Seite mit anderen Internetnutzern per E-Mail oder in sozialen Netzwerken teilen können. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer Verbreitung unseres Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.
AddThis stellt außerdem Werkzeuge für Websitebetreiber bereit, die helfen sollen, die Nutzung der eigenen Website zu analysieren und zu verbessern oder eine direkte Nutzeransprache zu ermöglichen. Dabei setzt AddThis auch Cookies und web beacons (kleine Grafiken, „Zählpixel“, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen) ein. Wenn Sie ein AddThis-Plugin nutzen, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und ggf. dem gewählten sozialen Netzwerk auf. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an AddThis übertragen und dort verarbeitet. Wenn Sie Inhalte unserer Website an soziale Netzwerke senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch der Website und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk hergestellt werden. Nähere Informationen zu Datenverarbeitung und Datenschutz durch AddThis finden Sie unter http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy. Opt-Out: http://www.addthis.com/privacy/opt-out

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten für die, zur vollständigen Erfüllung der Vertragsabwicklung notwendigen Dauer. Danach werden Ihre Daten gemäß gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Ablauf aller Fristen gelöscht, sofern keine Zustimmung Ihrerseits zur weitergehenden Verarbeitung vorliegt.

Ihre Rechte

Nach Art 15 bis 20 DSGVO stehen Ihnen jederzeit die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit zu. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Bei allen Fragen kontaktieren Sie uns bitte einfach unter datenschutz@granvalora.de oder telefonisch unter (+49) 6431 – 49589 – 80.